Eine Seite für Hildburghausen

Ham & Eggs

Ham & Eggs (Schinken und Eier)

 

      Die beste Methode, das Leben angenehm zu verbringen, ist,
            guten Kaffee zu trinken.
            Und wenn man keinen haben kann,
            so soll man versuchen,
            so heiter und gelassen zu sein,
            als hätte man guten Kaffee getrunken.
                        (Jonathan Swift, 1667 – 1745) 

Nahezu 200 Jahre später antwortete der britische Erfolgsautor William Somerset Maugham (1874 – 1965) auf die Aussage eines Ausländers, der das Essen in England verabscheue: „Unsinn! Alles, was man tun muss, ist dreimal täglich frühstücken.“ Der Lobeshymne für englisches Frühstück kann HJS nur beipflichten, obwohl er nicht viel von der englischen Küche weiß.
Für Ham & Eggs lässt HJS jedes andere Frühstück aus: Spiegelei, Bacon, dazu noch Orangensaft, aber auch Baked Beans (warme weiße Bohnen) in Tomatensoße, Sausages (kleine Bratwürstchen, den Nürnberger Zipfeln ähnelnd), gebratene Tomaten, Black Pudding (eine Art Blutwurst bzw. -kuchen). Die britische Art, Schwarzen Tee mit Milch oder Sahne zu trinken, das ist nicht Sache von HJS, höchstens pur. Aber immer Kaffee, frisch gemahlen und gebrüht, die einfachste aller Kaffeezubereitungsarten, die selbst in Cafés nur noch selten angeboten wird, weil die Leute gemanschten Kaffee nach italienischer Mode vorziehen. Den Direktaufguss, manche nennen ihn auch Räuberkaffee, möchte HJS in Erinnerung rufen. Inzwischen hat eine gigantische Kaffee-Automaten-Technik Besitz von uns ergriffen, eine kaum noch zu durchschauende Aroma-Industrie mit Natur und noch mehr Chemie vermiest uns echten Kaffeegeschmack. Wie besessen können denn die Menschen nach Modetrends sein oder ist es so schwer, frisch geröstete Kaffeebohnen seines Geschmacks auszuwählen? Den Kaffee kann jeder ohne komplizierte Bedienungsanleitungen per Hand mahlen. Selbst elektrisch betriebene Mühlen könnte man noch tolerieren, auch wenn sie nicht der Idealfall wären. Den Kaffee mit erhitztem Wasser (ideal sind 91 °C) brühen, damit nicht zu viele Bitterstoffe aus dem Pulver gelöst werden. Zudem gibt es weltweit unendlich viele Kaffeerezepturen – je nach Vorlieben. 
HJS will sich nicht weiter zum Breakfest „verbreiten“, das mit dem Massentourismus längst die Welt erobert hat. Die Welt lässt sich für einen „Welteinheitsgeschmack“ noch verändern.  

Der Frühstücksspeck mit einem Fettanteil, im Englischen Bacon genannt, wird kross gebraten. Darüber kommt das Spiegelei. Meist wird es mit Paprikapulver, mit dem in Röllchen geschnittenen Lauch der Frühlingszwiebel oder Schnittlauch garniert, auch Tomatenscheiben oder gebratene Tomaten passen dazu. Ham & Eggs wird mit Toastbrot gegessen.

 

Lernen ohne zu denken, ist eitel, denken, ohne zu lernen, gefährlich.
(Konfuzius
551 v. Chr. – 479 v. Chr.
chinesischer Philosoph)
Heute waren schon 65 Besucher hier!
Besucher insgesamt: linkbuilding