Eine Seite für Hildburghausen

Hildburghäuser Maße

 

Hildburghäuser Maße um 1800

Seit alters her bis 1868 (Einführung des metrischen Systems) gelten in Hildburghausen folgende Maße und Gewichte, von denen einige nachfolgend genannt werden:

 

1 Malter (Simmern)                  =   8 Achtel (octal 1442)

1 Achtel                                  =    4 Metzen (meczen leins 1469)

1 Malter Wintergemäß              =   4,247 Scheffel

1 Achtel                                  = 26,548 l

1 Metze                                  =   6,637 l

1 Malter Sommergemäß          =   5,048 Scheffel

1 Achtel                                  = 31,550 l

1 Metze                                   =  7,807 l

1 Eimer                                   = 68,256 l

1 Schänkmaß                          =   0,948 l

1 Kärtchen                              =   0,474 l

1 Pfund = 500 g                      = 30 Lot

            1 Lot                          =   4 Quentchen

            1 Quentchen                = 10 Zent

            1 Zent                         = 10 Korn

1 Zentner                                = 100 Pfund (50 kg)

 

Nürnberger Fuß

1 Rute                                     = 16 Fuß

1 Nürnberger Elle                     =   0,656 m

1 Hildburgh. Elle                      =   0,573 m

Nürnberger Klafter                   =   6 Nürnberger Fuß hoch und weit,

            bei 6' Scheitlänge        = 144 Nürnberger Kubikfuß

Preußen 2.000 Straßenruten     = 24.000 Fuß

                                           =   7,532 km

Sachsen 2.000 Straßenruten    = 32.000 Fuß = 9,062 km

 

 

Die Wahrheit ist im Anmarsch und nichts wird sie aufhalten. […] Wenn man die Wahrheit verschließt und in den Boden vergräbt, dann wird sie nur wachsen und so viel explosive Kraft ansammeln, dass sie an dem Tag, an dem sie durchbricht, alles, was ihr im Wege steht, fortfegt.

(Émile Zola, 1840-1902, französischer Schriftsteller, Maler und Journalist)
Heute waren schon 114 Besucher hier!
Besucher insgesamt: linkbuilding