Eine Seite für Hildburghausen

Spargel-Erdbeer-Salat

Zutaten für 6 Personen

    750 g   Spargel
           300 g   Erdbeeren
               4 EL Orangensaft
               2 EL Zitronensaft
           je 2 EL  Joghurt, Saure Sahne und Crème fraîche
               Salatblätter
               Schnittlauch
Gewürze
            1 Prise Cayennepfeffer, Salz 


Zubereitung

1.      Spargel waschen, Enden abschneiden, schälen, in 1,5 bis 2 cm große Stücke schneiden und ca. 10 – 15 min in leicht gesalztem Wasser mit einer Prise Zucker und einem Schuss Zitronensäure garen lassen.

2.      Den Sud abgießen (evtl. für eine Suppe weiter verarbeiten), die Spargelstücke abkühlen lassen, die Erdbeeren mit kalten Wasser säubern, abtupfen, putzen und vierteln.

3.      Aus dem Joghurt, Crème fraîche, Saurer Sahne wird mit dem Orangen- und Zitronensaft eine Soße glatt gerührt, die mit Zucker, Salz, Pfeffer (Cayennepfeffer) gewürzt wird.

4.      Der Spargel und die Erdbeeren werden unter die Soße gehoben und auf Salatblättern angerichtet. Das Dessert wird mit Schnittlauchröllchen bestreut.

Wir sind kein Einwanderungsland. Wir können es nach unserer Größe und wir können es wegen unserer dichten Besiedlung nicht sein. Deshalb geht es darum, ohne Eingriffe in die Rechte des einzelnen und der Familie, ohne Verletzung der Grundsätze der Toleranz zu einer Verminderung der Ausländerzahlen zu kommen.
(Hans-Dietrich Genscher
1927 – 2016
[5. Oktober vor dem Deutschen Bundestag]
deutscher Politiker, FDP)
Heute waren schon 27 Besucher hier!
Besucher insgesamt: linkbuilding